Praxis für Ganzheitliche Medizin

Heilpraktikerin | Apothekerin | Business-Coach

Praxis für Ganzheitliche Medizin

Heilpraktikerin | Apothekerin | Business-Coach

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist eine Regulations- und Umstimmungstherapie. Ihr Ziel ist es, gestörte biokybernetische Regelkreise des Organismus zu reorganisieren, in dem Fehlinformationen ausgeschaltet und Regulationsprozesse normalisiert werden.

Hierzu werden Lokalanästhetika, bevorzugt Procain, gezielt in erkrankte oder schmerzhafte Körperregionen und  in entsprechende neuro-modulative Trigger (sog.“Störfelder „) injiziert. Dadurch wird die Durchblutung verbessert; auch Schmerzen werden ausgeschaltet und die Störfelder beseitigt. Damit entfällt der negative Einfluss der neuro-modulativen Trigger auf entfernt liegende Organe. Die Hautareale, in die injiziert wird und die in nervaler Beziehung zu bestimmten inneren Organen stehen, werden als Reflexzonen oder Headsche Zonen bezeichnet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Aesthetik

Anti-Aging für Männer

!! PADAM !! da ist sie – die Midlife-Crisis… und das überrascht nicht nur die Frau – sondern eben auch Männer ab 40 J.

Heuschnupfen

„Pollen-Party unter Kontrolle: Kann man Heuschnupfen wirklich vorbeugen?“ Jeder kennt es: Heuschnupfen! Die lästige Erkrankung, die uns in den Frühlings- und Sommermonaten leicht die

Schmerztherapie

Vitalpilze – Mykotherapie

Auch die Mykotherapie oder die Verwendung der Heil- und Vitalpilze entstammt dem Reich der Mitte  – der TCM /abendländischen Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Wirksamkeit

Ganzheitliche Behandlung von Hashimoto: Ernährung, Lifestyle und mehr

Hashimoto ist eine Autoimmunerkrankung, die die Schilddrüse betrifft und durch das körpereigene Immunsystem verursacht wird. Eine effektive Behandlung sollte ganzheitlich erfolgen und sowohl medizinische