Praxis für Ganzheitliche Medizin

Heilpraktikerin | Apothekerin | Business-Coach

Praxis für Ganzheitliche Medizin

Heilpraktikerin | Apothekerin | Business-Coach

Wechseljahre

Ich bin immer noch heiß – es kommt jetzt nur in Wellen 😉

„Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt“ – und doch haben viele Frauen noch nicht den Zugang zu Ihrem Körper gefunden, um sich mit all den Veränderungen dieser Zeit anzufreunden, nebenbei die Work – Life – Balance  gelassener zu gestalten und zu mehr Selbstzufriedenheit zu gelangen.

Gerne finden wir zusammen heraus, wie ich Sie unterstützen kann, bei Symptomen wie :

  • Hitzewallungen
  • Schlaflosigkeit,
  • Stimmungsschwankungen, Depressionen
  • keine Lust auf Sex, Scheidentrockenheit,
  • Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Herzrasen , Kopfschmerzen
  • Reisblase, Wasseransammlung,
  • Gewichtszunahme

Mein Behandlungskonzept – die naturidentische Hormontherapie, Akupunktur, Pflanzenheilkunde und entspannende Massagen können Ihnen dabei gut helfen.

Daneben biete ich Ihnen mit Meso-AesthetiCare  auch das besondere  „Beautiful Aging“- Konzept.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Heuschnupfen Therapie: Eine umfassende Anleitung zur Behandlung von allergischer Rhinitis

Die allergische Rhinitis, auch bekannt als Heuschnupfen, ist eine häufige Erkrankung, die durch eine Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten Allergenen verursacht wird. Diese Allergene können aus

Akupunktur / Moxa

Eine der wirkungsvollsten Methoden in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) ist die Akupunktur und Moxibustion. Ursprungsgedanke ist ein gestörter Fluß der Lebensenergie Qi, der

Vitalpilze – Mykotherapie

Auch die Mykotherapie oder die Verwendung der Heil- und Vitalpilze entstammt dem Reich der Mitte  – der TCM /abendländischen Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Wirksamkeit

Aesthetik

Chronische Infektionen

„Fühle mich KRANK- habe gerade die Symptome gegoogelt  – und ich glaube ich habe Borreliose, EBV und nein – nicht Zylinderkopfdichtung …..“ Auf der

Orthomolekulare Medizin

Nach Ansicht des Forschers Linus Pauling, dem Begründer der Orthomolekularen Medizin, und auch in mittlerweile unzähligen Studien konnte der Nachweis erbracht werden, dass eine